Das Tribut

 

 

 

 

 

„Keep on pushing love. Shout it to the heaven above.

And if we keep on pushing love we can’t go wrong!“

Al Green

 

 

 

 

 

Al Green – 11 Grammy Awards – über 15 Mio. Plattenverkäufe weltweit! Die Soullegende der 70iger Jahre hat ihren Charme und ihre Power bis heute nicht verloren.

Crizz Green spiegelt die Stimmung, Authentizität und elektrisierende Atmosphäre in die Gegenwart. Immer tanzbar, anspruchsvoll, mit Witz und viel guter Laune!

1970 „Tired of being alone“ – Mit diesem Hit der bis heute als Ohrwurm in etlichen Liebesszenen so vieler Hollywood Klassiker platziert wurde erzeugte er die ersten typischen Al Green Feuer-Gefühle. Kurz darauf folgte „Let’s stay together“ auf Platz 1 der Billboard-Hot Einhundert und eine Legende ward geboren!

Kreischende Frauen, die zu seinen Bewegungen chorische Ohnmachtsschreie von sich gaben, lagen ihm zu Füßen denn mit jeder Schwingung seiner Hüfte und mit jedem verschmitzten Lächeln transportierte er schon damals seine Message: „The Message is LOVE!“ Duette mit Annie Lennox, Curtis Stigers und vielen mehr folgten… 

So wie Chuck Berry die Rolling Stones, Beatles, AC/DC und viele weiter prägte, öffnete Al Green wohl die Tür für alle Zeiten auf eine Weise zu singen, wie es sich für Männer eigentlich nicht ziemte. Hoch, fein, sensibel, zerbrechlich… was für ein Stil wäre SOUL wohl ohne Al Green geworden?

 

 

 

 

Playlist…